sport+mode

Salewa lädt Händler nach Südtirol

  • 23.07.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Mit insgesamt 30 deutschen Händlern hat sich das Salewa-Vertriebs- und Marketingteam Anfang Juli in der Markenheimat Südtirol getroffen. Neben den Produkten sollten die Händler das Salewa-Headquarter kennenlernen.

Heiner Oberrauch, Präsident der Oberalp Gruppe, begrüßte die Besucher in der Conference Hall – von dort aus wurden die Handelspartner zunächst durch das Headquarter geführt. So konnten sie Lager, Logistik, Verwaltung, zudem verschiedene Abteilungen und Prozessabläufe kennenlernen. Im Anschluss wurde der Franchise Concept Store, die so genannte Salewa World, vorgestellt. In der hauseigenen Kletterhalle testeten die Teilnehmer Kletter-Equipment.

Anschließend machte sich die Gruppe bei schönstem Wetter auf den Weg zur Auronzohütte in den Dolomiten, nahe den Drei Zinnen. Bevor die Teilnehmer am nächsten Tag gemeinsam mit den Bergführern der Salewa-Klettersteigschule und des Hindelanger Bergführerbüros den Klettersteig am Paternkofel durchstiegen oder alternativ rund um die ‚Drei Zinnen‘ wanderten, stand eine Produktschulung zu den Highlights für den Sommer 2014 auf dem Programm.

Salewa möchte auch im kommenden Jahr die Alpine Academy durchführen.

Verwandte Themen
Caius Zimmermann Vertriebsleiter Maryan Beachwear Group
Maryan Beachwear Group mit neuem Vertriebsleiter weiter
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter