sport+mode

Patagonia schaltet Vertriebsagentur im Südwesten ein

  • 23.07.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Outdoormarke Patagonia hat sich im Südwesten Deutschlands mit der Vertriebsagentur Schmidt-Hersperger neu aufgestellt.

Die Outdoormarke Patagonia hat sich im Südwesten Deutschlands mit der Vertriebsagentur Schmidt-Hersperger neu aufgestellt.

Hansjörg Schmidt und Caroline Hersperger betreuen dort seit dem 1. Juli 2009 den Vertrieb für Patagonia-Bekleidung und -Schuhe. Bereits seit 20 Jahren ist Schmidt in der Outdoor- und Sportindustrie als Agent tätig, zuletzt für die Firma Odlo. Laut Patagonia verfügt er daher über ein ausgezeichnetes Netzwerk an Branchenkontakten. „Patagonia wird ab sofort die Messlatte in dieser Region höher ansetzen, indem wir die Händlerpalette erweitern und hervorragenden Service gewährleisten“, zeigt sich Holger Bismann, Geschäftsführer Patagonia Europa, über die Zusammenarbeit mit Schmidt und Hersperger erfreut.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Hanwag Deutschland Jürgen Siegwarth Albrecht Volz Leitung
Siegwarth verlässt Hanwag, Volz übernimmt weiter
Maul Sport Geschäftsführer Firuz Hamidzada
Maul bekommt Zuwachs in der Geschäftsführung weiter