sport+mode

Festangestellter Außendienstler für Buff in NRW

  • 22.08.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Benedikt Hagedorn ist neuer Außendienstmitarbeiter für das spanische Unternehmen Buff in Nordrhein-Westfalen. Der 29-Jährige löst damit die Vertriebs GmbH Sport Aktuell ab.

Bei „Die Sportspezialisten“ unter Geschäftsführer Roland Wagner ist Hagedorn bereits für den Vertrieb der Marken Elan, Fila Skates, Runtastic, Sportline und Alpina verantwortlich. Ziel von Roland Wagner war, alle Marken unter einem Dach zu vereinen und mit einem fest angestellten Reisenden die Händlerbetreuung noch weiter zu optimieren.

Hagedorn verfüge über sieben Jahre Einzelhandelserfahrung. Sein Bachelor-Studium der Sportökonomie schloss er 2009 ab. Im Oktober 2011 erlangte er seinen Master of Arts im Studium „Organisationsentwicklung und Management“ mit dem Schwerpunkt Sportmarketing. Hagedorn arbeitet von Münster aus; erreichbar ist er unter Tel.: +49 (0)151 426 29 065 sowie per Email: b.hagedorn@so-europe.eu.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter