sport+mode

Masita: neues Außendienstmitglied für Baden-Württemberg

  • 22.08.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Teamsportspezialist Masita hat sein Außendienstteam verstärkt und besetzt das Vertretungsgebiet Baden-Württemberg mit Stefan Munk (41) neu. Baden-Württemberg hatte zuletzt Masita-Verkaufsleiter Gosbert Schüßler kommissarisch betreut.

Munk wird ab sofort als festangestellter Leiter Regionalvertrieb Baden-Württemberg die Kunden betreuen. Er kann auf eine 15-jährige Tätigkeit in der Sportbranche und auf einen breiten Erfahrungshintergrund im Teamsport zurückgreifen, lässt Masita wissen. Sein Engagement in der Sportbranche begann als Verkäufer bei der Firma Sport Munk in Weinheim. Weitere Stationen waren Engelhorn Sports sowie Sport Munk in Worms, wo er bis 2007 als Substitut der Geschäftsleitung fungierte. Im Jahr 2007 hat sich der 41-Jährige mit der Firma Teamsport Munk in Bürstadt selbstständig gemacht und diese bis zu seinem jetzigen Engagement bei der Masita GmbH eigenverantwortlich geführt. Mit dem Wechsel in den Außendienst betrete der Neue bekanntes Gebiet: Munk war vor seinen Tätigkeiten in der Sportbranche bereits mehrere Jahre im industriellen Außendienst tätig.

Verwandte Themen
Intersport Klose Velbert Umzug StadtGalerie
Intersport Klose zieht um weiter
vds-Super-Cup Gewinner Sport Ruscher
vds-Super-Cup: Die Gewinner stehen fest weiter
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter