sport+mode

Sport Scheck will Anzahl der Filialen bis 2016 verdoppeln

  • 22.05.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ) plant der Münchener Sportfachhändler Sport Scheck, die Anzahl seiner Filialen in Deutschland bis zum Jahresende 2016 von 16 auf 30 zu erhöhen. Auch der Umsatz soll sich im selben Zeitraum verdoppeln, auf dann fast eine Milliarde Euro.

Dies sagte Stefan Herzog, Sport Scheck-Geschäftsführer, in einem Interview mit der „SZ“. Die jüngste Filialeröffnung fand im März in Braunschweig statt. Die nächsten Standorte sind Kassel und Düsseldorf; zudem soll 2013 ein neues Haupthaus in München entstehen. Hier plant das Multichannel-Unternehmen, von der Sendlinger Straße in die Fußgängerzone in die direkte Nähe des Konkurrenten Sport Schuster umzuziehen. Laut „SZ“ werde Scheck Hauptmieter im sogenannten Joseph-Pschorr-Haus, einem Gebäude in der Neuhauser Straße, das die Schörghuber-Gruppe derzeit an der Stelle des einstigen Karstadt-Hauses am Dom errichtet. Der Umzug bedeutet für Sport Scheck auch flächenmäßig einen großen Ausbau. Künftig werde der Filialist auf vier Stockwerken und mehr als 10.000 Quadratmetern Sportartikel und Zubehör anbieten – am bisherigen Standort bestellt Sport Scheck 4.500 Quadratmeter. Daher werde der neue Strandort alle Scheck-Aktivitäten in der Innenstadt bündeln, das heißt, dass der Kinderartikel-Laden auf der anderen Seite der Sendlinger Straße in den Umzug miteingeschlossen ist.

Im Gespräch mit der „SZ“ äußerte Vorstand Herzog außerdem seine Sorge über die Konkurrenz von markeneigenen Shops und Internethändlern wie Amazon: „Die Luft für den klassischen Händler wird immer dünner.“ Dennoch glaube er an die Vielfalt von Marken und Sortimenten.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter