sport+mode
Frank Scholz

Scholz bereist für Salewa den Osten

Im Salewa-Außendienst übernimmt zum 1. Mai Frank Scholz als freier Handelsvertreter die Vertriebsverantwortung für Ostdeutschland.

Als neuer Außendienstmitarbeiter in der Oberalp-Gruppe übernimmt Frank Scholz die Vertretung der Marken Salewa und Silva für die Bundesländer Thüringen, Sachsen, Sachsenanhalt sowie einiger angrenzender Landkreise. Er tritt damit die Nachfolge von Thorsten Hütter an, der das Unternehmen zum 31. März verlassen hat.

Der 48-jährige Scholz vertritt außerdem weitere Marken im Outdoor- und Sportbereich vom Standort Dresden aus. Privat ist er selbst am liebsten in den Bergen unterwegs.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter