sport+mode

Intersport-Generalversammlung verteilt Gewinn und wählt Aufsichtrsrat

  • 22.03.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Nicht nur über die Multichannel-Strategie entschieden die Genossen der Intersport Deutschland auf der Generalversammlung in Heilbronn am 19. März. Die Mitglieder wählten einige Aufsichtsratsmitglieder wieder und beschlossen, wie der Gewinn der Genossenschaft verteilt wird.

Aufsichtsratsvorsitzender Franz-Leo Drucks (Aachen) und Vorstand Kim Roether erläuterten die Entwicklungen des Geschäftsjahres 2010/2011. Dieser Zeitraum bescherte der Intersport Deutschland ein höheres Konzernergebnis als das Geschäftsjahr 2009/2010. Wie der Gewinn zu verteilen ist, beschloss die Generalversammlung einstimmig. Der Jahresabschluss zum 30.September 2011 sowie die Entlastung von Aufsichtsrat und Vorstand nahmen die anwesenden Intersportler ebenfalls ohne Gegenstimme vor. Die Aufsichtsratsmitglieder Martin Kupfer, Werner Holzmayer und Marc Michel bestätigte die Generalversammlung bei turnusmäßig notwendig gewordenen Wiederwahlen.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter