sport+mode

Intersport vergleicht sich mit Ex-Vorstand Fröhlich

  • 22.03.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Die Intersport Deutschland eG hat auf ihrer Generalversammlung am 21. März vereinbart, sich mit ihrem ehemaligen Vorstand Hartmut Fröhlich zu vergleichen. Dies teilt die Verbundgruppe mit.

Es sei geplant, die Versicherung von Fröhlich bei diesem Vergleich mit einzubinden. Der Aufsichtsrat der Intersport gehe davon aus, dass die entsprechenden Vereinbarungen kurzfristig umgesetzt würden. 318 Personen von 225 Intersport-Mitglieder hätten an der Generalversammlung teilgenommen. Damit war die Veranstaltung laut Pressemitteilung eine der best besuchten Generalversammlungen in der Geschichte der Verbundgruppe.

Weitere Berichterstattung folgt.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter