sport+mode

Dimo Wache Sports: Neueröffnung an anderer Stelle

  • 22.03.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Das Mainzer Sportfachgeschäft Dimo Wache Sports, Partner der Mainhausener Verbundgruppe Sport 2000, eröffnet am kommenden Freitag (25. März) neu in der Römerpassage im Herzen der Stadt.

Wache selbst war lange Zeit Stammkeeper und Kapitän der Bundesligamannschaft von Mainz 05 und ist heute ihr Ehrenspielführer. Sein Geschäftspartner ist Michael Dörner, der gleichzeitig zentraleuropäischer Geschäftsführer der Outdoormarke Merrell ist. Bis vor Kurzem hatten die beiden ein Sport 2000-Sportgeschäft am nahegelegenen Gutenbergplatz betrieben.

Dörner begründet den Umzug wie folgt: „Das Thema Fußball in allen Facetten nimmt heute immer mehr Raum in der Freizeitgestaltung der Menschen ein. Ob Hobbykicker, Vereinsspieler oder einfach nur Fan der Nationalmannschaft oder eines Vereins, Fußball ist heute Lebensgefühl pur. Diesem Trend wollen wir in Mainz Rechnung tragen.“ Deshalb haben beide nach eigener Aussage in ein „Fußball-Kompetenz Center“ investiert. „Mit unserer ungewöhnlichen Ballpräsentation, dem offiziellen Mainz 05-Shop und neuen, exklusiven Trendmarken wie Pele Sport und Under Amour werden wir Maßstäbe setzen“, zeigt sich Wache sicher. Adidas und Nike sind zudem mit eigenen Shops vertreten und bilden damit den Kern der Fußball- und Teamsport orientierten Fläche.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter