sport+mode

Geschäftsführer Ralf Groß verlässt Sport 2000

  • 22.02.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Ralf Groß, seit 2009 Geschäftsführer der Sport 2000 Deutschland GmbH, verlässt die Verbundgruppe zum 1. März. Doch er bleibt in Mainhausen: Groß wird Leiter der neu geschaffenen Großhandelseinheit der Anwr-Gruppe.

Michael Decker, Geschäftsführer der Anwr Schuh GmbH, wird neben seiner bisherigen Aufgabe die vakante Position ausfüllen, bis ein Nachfolger für Groß gefunden ist. Die Sport 2000 Deutschland GmbH und die Anwr Schuh sind Unternehmen der Anwr-Gruppe.

Groß übernimmt laut Pressemitteilung auf Wunsch des Vorstandes der Anwr-Gruppe die Verantwortung für den Aufbau und die Leitung der neuen Einheit. „Es ist meine Aufgabe, die noch an unterschiedlichen Stellen im Konzern organisierten Großhandelsaktivitäten in einer Einheit zu bündeln und damit unsere Leistungen noch attraktiver und wirtschaftlicher zu gestalten“, sagt der Manager. Neben der Konzentration der Großhandelsaktivitäten der Anwr-Gruppe soll Groß auch den Ausbau dieser Einheit vorbereiten und insbesondere die Sourcing-Prozesse neu organisieren. Andreas Rudolf und Michael Decker werden sich die Aufgaben bei der Sport 2000 teilen.

Verwandte Themen
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter