sport+mode

Geschäftsführer Ralf Groß verlässt Sport 2000

  • 22.02.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Ralf Groß, seit 2009 Geschäftsführer der Sport 2000 Deutschland GmbH, verlässt die Verbundgruppe zum 1. März. Doch er bleibt in Mainhausen: Groß wird Leiter der neu geschaffenen Großhandelseinheit der Anwr-Gruppe.

Michael Decker, Geschäftsführer der Anwr Schuh GmbH, wird neben seiner bisherigen Aufgabe die vakante Position ausfüllen, bis ein Nachfolger für Groß gefunden ist. Die Sport 2000 Deutschland GmbH und die Anwr Schuh sind Unternehmen der Anwr-Gruppe.

Groß übernimmt laut Pressemitteilung auf Wunsch des Vorstandes der Anwr-Gruppe die Verantwortung für den Aufbau und die Leitung der neuen Einheit. „Es ist meine Aufgabe, die noch an unterschiedlichen Stellen im Konzern organisierten Großhandelsaktivitäten in einer Einheit zu bündeln und damit unsere Leistungen noch attraktiver und wirtschaftlicher zu gestalten“, sagt der Manager. Neben der Konzentration der Großhandelsaktivitäten der Anwr-Gruppe soll Groß auch den Ausbau dieser Einheit vorbereiten und insbesondere die Sourcing-Prozesse neu organisieren. Andreas Rudolf und Michael Decker werden sich die Aufgaben bei der Sport 2000 teilen.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter