sport+mode
Sport 2000 startet für seine Mitglieder die Sonderaktion "Saisonlinie"

Sport 2000 ermöglicht Sonderkonditionen

Gemeinsam mit der DZB Bank unterstützt die Sport 2000 ihre Fachhändler mit Sonderkonditionen für die Begleichung der in den nächsten elf Abrechnungszeiträumen von Mitte Januar bis Ende April 2015 eingehenden Rechnungen.

Michael Fanck

Der in den Monaten November und Dezember ausgebliebene Winter hat bei vielen Händlern den Abverkauf der Winterware zum Teil massiv beeinträchtigt. Die Liquidität steckt in vielen Fällen noch im Warenlager und die Auslieferung der Frühjahr- Sommerware steht vor der Tür.  

„Wir wollen unseren Partnern in dieser Situation zusammen mit der DZB unterstützend zur Seite stehen“, erläutert Michael Fanck, Leiter Geschäftsbereich Partner/Markt, die Beweggründe für die spezielle Saisonlinie. „Vor allem gewinnen die betroffenen Partner dank dieser Aktion mehr Zeit, die anstehenden Warenlieferungen zu finanzieren.“

Dank eines verbesserten Zinssatzes könnten Händler nicht nur zu besonders günstigen Konditionen ihre Zahlungsziele bis zu 90 Tage verlängern, sondern auch von einem erhöhten Rahmen der Saisonlinie profitieren, teilt Sport 2000 mit. Der Verbund sieht darin eine wichtige Maßnahme zur Schaffung zusätzlicher Liquidität, die ihnen die nötige Flexibilität ermöglichen soll, um aktiv am Markt zu agieren.      

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter