sport+mode

Fenix-Gruppe beteiligt sich an Globetrotter

  • 22.01.2014
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Im Rahmen einer strategischen Kooperation wird sich die schwedische Fenix-Gruppe mit 20 Prozent am Outdoorfilialisten Globetrotter beteiligen. Die Transaktion soll am 28. Februar beendet sein, ist von Fenix Outdoor zu hören.

Hintergrund der Beteiligung ist eine Kooperation zwischen den skandinavischen Handelsketten Naturkompaniet und Partioaitta mit Globetrotter. Die Allianz zwischen den skandinavischen Filialisten und Globetrotter soll die Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit auf mehreren Feldern schaffen, vom Einkauf bis hin zur EDV.

Künftig soll die Zusammenarbeit auch die Schweizer Transa AG umfassen, an der Globetrotter beteiligt ist. Die Beteiligung wird durch eine Kapitalerhöhung bei Globetrotter erfolgen.

Naturkompaniet betreibt 31 Outdoorgeschäfte, fünf davon mit Franchisenehmern. Naturkompaniet unterhält auch einen Onlineshop unter www.naturkompaniet.se. Partioaitta bezeichnet sich als führender Outdoorfilialist in Finnland. 14 Geschäfte wenden sich mit einem Reise- und Outdoorsortiment an den Kunden. Naturkompaniet und Partioaitta gehören zu Fenix Outdoor.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter