sport+mode
Die Vaude Außendienst-Mitarbeiter Uwe Bertram, Susanne Schardt und Eberhard Girlich (von links) im neuen Showroom (Foto: Vaude)

Letzter Vaude-Showroom umgebaut

Seit Juli ist der Vaude-Showroom in Eschborner Orderzentrum „Haus der Mode“ mit ökologischer Einrichtung bestückt. Damit ist auch der letzte der Vaude-Händler-Verkaufsräume in Deutschland nach den Nachhaltigkeitsrichtlinien der Marke umgebaut.

 Bei der Umgestaltung und Innenarchitektur des Showrooms wurde auf möglichst geringe Umweltauswirkung geachtet. Beleuchtung, Boden und Präsenter richten sich nach dem modularen Ladenbausystem, das Vaude auch als Shop-in-Shop-System für den Handel anbietet. Für die Wandelemente und Präsenter wird unbehandeltes FSC-zertifiziertes Holz aus heimischer Esche eingesetzt, das eine natürliche Optik und Ökologie vermittelt.  

Der Showroom bietet nun auf 140 Quadratmetern Platz für sämtliche Produktgruppen aus den Kollektionen Mountain Sports, Bike Sports sowie dem Packs ‘n Bags -Taschenangebot. Er wird von Eberhard Girlich und Uwe Bertram (Mountain Sports) im Vaude-Außendienst betreut, sowie Christian Molter (Bike Sports) und Matthias Graf (Packs ‘n Bags). Als Unterstützung im Visual Merchandising ist Susanne Schardt für die Händler in der Region Mitte im Einsatz.  

Weitere Vaude-Showrooms gibt es in Hamburg, Neuss, Leipzig, München und Sindelfingen.

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter