sport+mode

Mammut eröffnet Store in Bad Tölz

  • 21.05.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(se) Bergsportler Mammut hat am 9. Mai seinen zweiten Monomarkenstore eröffnet. Das Geschäft liegt mitten in der Altstadt von Bad Tölz und wird von Peter von der Wippel geführt, dessen Familie auch das Sportgeschäft Intersport Peter leitet.

(se) Der Schweizer Bergsportspezialist Mammut hat am 9. Mai seinen zweiten Monomarkenstore im oberbayerischen Bad Tölz eröffnet. Das Geschäft liegt mitten in der Altstadt, in der Marktstraße, und präsentiert auf 180qm das Sortiment der Marken Mammut, Raichle und Toko CareLine. Geführt wird der Mammut Store von Peter von der Wippel, in dessen Familie auch das Sportgeschäft Intersport Peter geführt wird. Ein Pfad leitet den Besucher durch den gesamten Laden zu den Bereichen Damen- und Herrenbekleidung, Kletterhartwaren, Rucksäcke, Schlafsäcke und Schuhe. Zum Ausprobieren der Produkte dient eine Kletterwand, eine Laufstrecke und ein Seilvorhang mit Karabinern. Während dem Besuch können sich die Kunden bei einem Kaffee in der Boulderlounge ausruhen und von den aktuellen Mammutfilmen für die nächste Tour inspirieren lassen. Der Standort Bad Tölz sei wegen seiner Nähe zu München und dem bayerischen Gebirge optimal, heißt es von Mammut.

Vor einem Jahr hatten die Schweizer in Kempten ihren ersten Monomarkenstore eröffnet (wir berichteten).

Verwandte Themen
Bergans Vertrieb sechs neue Mitarbeiter
Bergans stockt Vertriebsteam auf weiter
Intersport Umsätze April
Intersport: Deutliches Erlösplus im April erwirtschaftet weiter
Heimplanet Pop-up-Store Nürnberg
Heimplanet verstärkt Engagement weiter
Rubrech Sport 2000 Adam NG Group CEO
Rubrech ist CEO in Bruchsaler Druckerei weiter
Lowa Umsätze Riethmann
Lowa verbucht 2016 leichten Umsatzrückgang weiter
Bauerfeind Sports Marco Offenwanger Key Account Manager
Key Account Manager Bauerfeind Sports kommt von Sport Scheck weiter