sport+mode

Fischer Deutschland geht auf’s Eis

  • 21.01.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die Fischer + Löffler Deutschland GmbH übernimmt zur Ispo den Deutschlandvertrieb der Eishockeyschläger der eigenen Marke Fischer.

Die Fischer + Löffler Deutschland GmbH übernimmt zur Ispo den Deutschlandvertrieb der Eishockeyschläger der eigenen Marke Fischer.

Bisher wurden die Schläger in Deutschland von der Firma HockeyCorner Sportartikel in Deggendorf vertrieben. Für die Betreuung der Fachhändler vor Ort ist dann der bestehende Außendienst der Fischer + Löffler Deutschland GmbH zuständig.

Fischer produziert seit 1988 Hockeyschläger in der Ukraine. Jährlich verlassen nach eigenen Angaben das Werk in Mukachevo rund 800.000 Schläger. Neben der Eigenmarke produziert das Unternehmen dort für Marken wie beispielsweise Sherwood/TPS, Salming, Intersport und Franklin. Außerdem ist die Marke offizieller Ausrüster der International Ice Hockey Federation (IIHF) und in diversen Hockey-Ligen Europas vertreten.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter