sport+mode

Berghaus verpflichtet Vertriebspartner für Benelux

  • 21.01.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Der britische Outdoor-Hersteller Berghaus hat Fros als neuen Vertriebspartner für die Beneluxländer unter Vertrag genommen.

Der britische Outdoor-Hersteller Berghaus hat Fros als neuen Vertriebspartner für die Beneluxländer unter Vertrag genommen.

Berghaus und die vorherige Agentur LV Equipment haben beschlossen, weiterhin gemeinsam den Vertrieb und Verkauf für das Militär in Europa zu bestreiten.

Die Briten haben einen neuen Vertrag mit Fros, einem Vertrieb für Sport- und Lifestyle-Produkte unterzeichnet. Fros hat unter anderem Lacoste, Kappa und Killy als Kunden und verfügt über eine Outdoor-Division. Diese wird von dem Sales Direktor Karel Schreuders geleitet, der bereits seit zehn Jahren in dem Bereich tätig ist. Fros ist nun der exklusive Vertriebspartner für Berghaus Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung in Benelux. Karel Schreuders wird mit einem Berghaus Sales-Team zusammenarbeiten und aus Büros und Showrooms in den Niederlanden und Belgien operieren. Fros hat außerdem sein eigenes Vertriebscenter, das Vertretern schnellen Nachschub garantieren soll.

Verwandte Themen
Schöffel FWF Leader Status
FWF: Schöffel mit Leader-Status ausgezeichnet weiter
Helinox Europa Vertrieb
Helinox vertreibt in Europa selbst weiter
Intersport Gipfeltreffen 2018 Ruhpolding
Intersports Gipfeltreffen nun in Ruhpolding weiter
Fedas Generalversammlung
Fedas: Europäischer Sportfachhandel tagt in der Schweiz weiter
Falke CEO Martin Winkler
Falke ernennt Martin Winkler zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung weiter
Craghoppers Blogger Kampagne
Craghoppers schickt Blogger auf Reisen weiter