sport+mode

Atomic Deutschland strukturiert sein Außendienstteam neu

  • 20.10.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Atomic, Spezialist für Wintersportausrüstung, hat sein Außendienstteam erweitert. Das österreichische Unternehmen verstärkte zum 1. Oktober mit Johannes Schumann (27) seine Handelsaktivitäten in Deutschland.

Schumann soll in erster Linie den Verkauf der Marke verantworten und diese zudem im Allgäu repräsentieren. Zu dem Gebiet zählen die Postleitzahlengebiete 86-, 87-, 88-, 89- sowie 734 und 735. Bereits während seines Studiums sammelte der Diplom-Sportwissenschaftler Erfahrungen im Handelsmarketing bei Amer Sports Deutschland.

Mit dieser Personalveränderung begegnet Atomic nach eigener Aussage den gewachsenen Anforderungen des Marktes und will so seinem hohen Service-und Qualitätsanspruch treu bleiben.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Hanwag Deutschland Jürgen Siegwarth Albrecht Volz Leitung
Siegwarth verlässt Hanwag, Volz übernimmt weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter