sport+mode

Killtec strukturiert Außendienst um

  • 20.04.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Killtec, Hersteller von funktioneller Sports- und Streetwear, hat seinen Außendienst umstrukturiert.

Killtec, Hersteller von funktioneller Sports- und Streetwear, hat seinen Außendienst umstrukturiert.

Ab 1. Mai ist Armin Kleindl als neuer Vertriebsmitarbeiter für die Killtec Sport- und Freizeit GmbH unterwegs. Er wird den Sportfachhandel in der Region Bayern Nord betreuen. Kleindl war bisher für den Teamsportler Erima tätig.

Nils Jann, der Bayern Nord bisher betreute, wechselt aufgrund seines Wohnortes nach Südbayern und ist dort ab sofort sowohl für den Sportfachhandel als auch - wie gehabt - für den Schuhfachhandel zuständig.

Neuer Ansprechpartner für den Schuhfachhandel in Bayern Nord ist - ebenfalls ab dem 1. Mai - Thomas Wünsche. Er ist bereits seit Juni 2008 für Killtec in den neuen Bundesländern unterwegs und betreut außerdem die Key Accounts im Schuhhandel.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Messe Friedrichshafen OutDoor Running Center Jubiläum 25 Jahre
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter