sport+mode

Killtec strukturiert Außendienst um

  • 20.04.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Killtec, Hersteller von funktioneller Sports- und Streetwear, hat seinen Außendienst umstrukturiert.

Killtec, Hersteller von funktioneller Sports- und Streetwear, hat seinen Außendienst umstrukturiert.

Ab 1. Mai ist Armin Kleindl als neuer Vertriebsmitarbeiter für die Killtec Sport- und Freizeit GmbH unterwegs. Er wird den Sportfachhandel in der Region Bayern Nord betreuen. Kleindl war bisher für den Teamsportler Erima tätig.

Nils Jann, der Bayern Nord bisher betreute, wechselt aufgrund seines Wohnortes nach Südbayern und ist dort ab sofort sowohl für den Sportfachhandel als auch - wie gehabt - für den Schuhfachhandel zuständig.

Neuer Ansprechpartner für den Schuhfachhandel in Bayern Nord ist - ebenfalls ab dem 1. Mai - Thomas Wünsche. Er ist bereits seit Juni 2008 für Killtec in den neuen Bundesländern unterwegs und betreut außerdem die Key Accounts im Schuhhandel.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter