sport+mode

Krokodil beißt Handel ins Bein

  • 19.08.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(ba/ds) Nicht mal einen Monat nach Bekanntgabe der nach unten korrigierten Quartalszahlen wird das Crocs-Modell „Cayman“ nun in der aktuellen Werbung der Metro angepriesen. Und das zum Schleuderpreis.

Nicht mal einen Monat nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen wird das Crocs-Modell „Cayman“ nun in der aktuellen Werbung der Metro angepriesen. Und das zum Schleuderpreis.

Laut Hersteller Crocs wird ein unverbindlicher Verkaufspreis von 39.95 Euro empfohlen, Metro bietet den Cayman nun für 20,00 Euro bzw. 23,80 Euro inklusive MwSt an. Die Preisreduzierung von annähernd 50 % wird beim Einzelhandel mit Sicherheit nicht auf Verständnis stoßen.

Zum Börsenschluss am 24. Juli hat Crocs Inc. seine Erwartungen nach unten korrigiert. Für das zweite Quartal rechnet der Hersteller der bunten Plastik-Clogs mit Umsätzen zwischen 218 und 223 Mio. Dollar (140 Mio. Euro), erwartet waren dagegen 247 bis 258 Mio. Euro. Die Aktie sackte daraufhin um 45 Prozent auf 4,95 Dollar ein. „Der Binnenmarkt hat sich während des zweiten Quartals als größere Herausforderung erwiesen, als ursprünglich angenommen“, kommentierte CEO Ron Snyder. Zwar entwickelten sich die internationalen Märkte besser als in den USA (Asien +65% und Europa +13%), blieben aber dennoch hinter den Erwartungen zurück. Damit hinkt Crocs zum zweiten mal in Folge den Umsatzerwartungen hinterher. Kosten im Zusammenhang mit der Schließung einer Fabrik in Kanada im ersten Quartal hatten zu einem Nettoverlust von 4,5 Mio. Dollar geführt.

Verwandte Themen
Maul Sport GmbH Firuz Hamidzada
Maul Sport stellt Handel bessere Margen in Aussicht weiter
Ridam Pjuractive Vetrieb Niederlande Belgien
Ridam vertreibt Pjuractive in den Niederlanden und Belgien weiter
Erima Fachhandel Event Eintracht Braunschweig
Erima lädt Fachhandel zum Fußballspiel ein weiter
K2 Skis BMW Adcademy
K2 lädt Händler zum BMW-Fahrsicherheitstraining weiter
Sport 2000 Österreich Simon Erlmoser
Sport 2000 baut sein Außendienstteam aus weiter
Erima Umsatz 1. Halbjahr 2017 Wolfram Mannherz
Erima hält Umsatz im ersten Halbjahr stabil weiter