sport+mode

Mammut ruft Klettersteigsets zurück

  • 18.10.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Mammut ruft folgende Klettersteigsets vorsorglich zurück: 2130-00240 Tec Step Bionic, 2130-00220 Tec Step Classic, 2130-00250 Tec Step Brenta Classic und 2130-00230 Tec Step Bionic Turn.

Eine unmittelbare Gefährdung der Anwender kann ausgeschlossen werden, sagt Mammut, da die Produkte erst seit diesem Frühjahr im Verkauf und Gebrauch sind. In der Zwischenzeit habe Mammut weitere Tests durchgeführt und komme zu dem Schluss, dass bei sehr intensivem, langem Gebrauch über mehrere Saisons ein leicht erhöhtes Sicherheitsrisiko nicht ausgeschlossen werden kann. Dieses Restrisiko trete jedoch erst dann auf, wenn die von Mammut empfohlene Anwendungsdauer deutlich überschritten werde.

Zwei Möglichkeiten bestehen für die Rücksendung: Entweder, der Kunde schicke die betreffenden Klettersteigset an den jeweiligen Mammut-Kundenservice. Für Kunden aus dem Nicht-EU-Raum und in der Schweiz lautet hier die Adresse: Mammut Sports Group AG, Kundenservice, CH-5703 Seon. Kunden aus dem EU-Raum schicken sie an: Mammut Sports Group GmbH, Kundenservice, Mammut-Basecamp 1, D-87787 Wolfertschwenden. Die zweite Möglichkeit: Endverbraucher können das Klettersteigset zurück an den Mammut-Fachhändler schicken. Dieser sollte die Abwicklung für den Kunden übernehmen.

Nachdem das Via Ferrata-Set bei der Mammut Sports Group eingetroffen ist, werde das Elastband ersetzt und der Kunde erhalte das persönliche Produkt kostenlos zurück. Zudem erstatte Mammut die bei der Rücksendung entstandenen Portokosten. Für weitere Fragen hat die Mammut Sports Group eine Hotline eingerichtet: viaferrata@mammut.ch, Tel: +41 (0)62 769 81 85.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter
Blue Tomato Eröffnung Bern
Blue Tomato eröffnet dritten Shop in der Schweiz weiter