sport+mode
Thomas Lipke

Globetrotter: Thomas Lipke tritt zurück

Thomas Lipke wird Ende des Jahres als Geschäftsführer von Globetrotter zurücktreten. Er hat bereits mit sofortiger Wirkung die Position des Chief Executive Officer der Frilufts Retail Europe AB aufgegeben.

Die Holding Frilufts wurde im vergangenen Jahr gegründet und besteht aus den drei Outdoorhändlern Globetrotter, Naturkompaniet und Partioaitta. Lipke ist seit 35 Jahren bei Globetrotter, seit 1991 ist er Geschäftsführer. Henrik Hoffmann, CEO der Naturkompaniet AB, wurde zum neuen Chief Operating Officer von Frilufts berufen.

Thomas Lipke trat bereits im August nach acht Jahren als Vorstandsmitglied der Transa AG zurück, als die Fenix-Gruppe ihren 25prozentigen-Anteil an dem Unternehmen verkaufte. Lipke kommentiert seine Entscheidung: „Ich denke, es ist der richtige Zeitpunkt für eine Veränderung. Für mich ist es jetzt an der Zeit, getreu unserem Motto, meine Träume zu leben.“

Martin Nordin, CEO der Fenix Outdoor International AG, der Muttergesellschaft der Frilufts AB, sagt dazu: „Wir danken Thomas für all die Arbeit, die er während unserer langjährigen Zusammenarbeit geleistet hat, nicht zuletzt in den letzten 18 Monaten. Ich verstehe Thomas’ Wunsch, zu diesem Zeitpunkt einen neuen Abschnitt in seinem Leben zu beschreiten.“

Verwandte Themen
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter