sport+mode
20 Quadratmeter bei Sport Scheck bezieht nun Barts

Barts mit Shop-in-Shop beim Scheck

Das niederländische Accessoireslabel Barts baut sein Shop-in-Shop-System aus und konzipiert eine Fläche bei Sport Scheck in München.

Seit Anfang September dient eine 20-Quadratmeter-Fläche im Erdgeschoss des Münchner Sportfachgeschäfts als Verkaufsfläche. Neben den Beanies der neuen Herbst-/Winterkollektion 2015/16 finden die Kunden auch Schals und Handschuhe. Barts verwendet für die Präsentation „hochwertige Regalsysteme aus hellem Holz“.

Die Marke kündigt an, auch in Zukunft auf den Ausbau seiner Shop-in-Shop-Systeme bei weiteren Key Accounts zu setzen, um die Marke stimmig und flächendeckend zu präsentieren. 

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter