sport+mode

Sport Scheck eröffnet in Berlin Mitte zweite Hauptstadt-Filiale

  • 18.09.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Sport Scheck eröffnet Ende 2013/Anfang 2014 eine zweite Filiale in Berlin. Das insgesamt 17. Geschäft soll eine Gesamtfläche von 4.600 Quadratmetern besitzen und in das Shoppingcenter am Leipziger Platz einziehen.

Grundsteinlegung für das Großprojekt war im August dieses Jahres. Seit 2010 gibt es Sport Scheck bereits in der Berliner Schloßstraße. Beim Großprojekt Leipziger Platz ist Sport Scheck nach eigener Aussage als Großmieter der einzige Sportfachhändler in der 800 Millionen Euro teuren Immobilie.

Die neue Verkaufsfläche verteilt sich auf drei Etagen und besitzt eine Frontlänge von zehn Metern. Rund 60 neue Arbeitsplätze sollen entstehen. Auch ein umfassendes Ausbildungsprogramm sei von Beginn an geplant. Stefan Herzog, Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung: „Wir expandieren nicht um der Größe willen. Wir wollen unseren Kunden mehr Service, mehr Qualität, mehr Beratung und jetzt in Berlin Mitte ein einzigartiges Einkaufserlebnis bieten.“ Der Kunde werde in einem emotional ansprechenden Ambiente die passende Ausrüstung und Bekleidung für nahezu jede Sportart finden.

Im Herbst 2013 ist zudem die Eröffnung des neuen Stammhauses in München geplant, mit einer Fläche von 10.000 Quadratmetern in der Neuhauser Straße.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter