sport+mode
Heimplanet Pop-up-Store Nürnberg
Die Zelte von Heimplanet gibt es zwischen dem 17. und 31. Mai in Nürnberg (Foto: Heimplanet)

Heimplanet verstärkt Engagement

Zelthersteller Heimplanet aus Hamburg eröffnet einen Pop-up-Store in Nürnberg. Außerdem reaktiviert das Unternehmen eine Zeltverleihaktion.

Der temporäre Store hat vom 17.-31. Mai im Konzeptraum der Kreativagentur FifteenSixteen in der Hirtengasse 9 in Nürnberg geöffnet. Neben allen bestehenden Produkten präsentiert Heimplanet hier auch die neue Zusammenarbeit mit dem jungen Berliner Label Stay Hungry Sports.

Außerdem startet Heimplanet eine Verleihaktion, die an eine Kampagne von vor sechs Jahren anknüpft – damals hieß die Aktion Cave Away Tour. Ein Angebot, bei dem sich Interessierte ein Zelt ausleihen konnten und mit in den Urlaub, auf Wanderung oder Festivals nehmen konnten. „Wir möchten diese Erfolgsgeschichte wieder ins Leben rufen und haben uns daher ein neues Konzept überlegt. Es gibt jetzt die Möglichkeit, sich in drei verschiedenen Läden ein Zelt kostenlos auszuleihen“, heißt es aus Hamburg. Einzige Bedingung: Das Zelt müsse selbst abgeholt werden und innerhalb einer Woche wieder den Weg zurückfinden.

Außer im oben erwähnten Pop-up-Store geht es hierbei um die Läden „Kevin in the Woods“ in Zürich und um das Heimplanet-Geschäft in der Hamburger Lutterothstraße 16a.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter