sport+mode

Karstadt Sports vergrößert sich in Stuttgart

  • 18.05.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Am 20. Mai 2010 eröffnet die Karstadt Warenhaus GmbH das Sporthaus in der Stuttgarter Königstraße umgebaut wieder.

Am 20. Mai 2010 eröffnet die Karstadt Warenhaus GmbH das Sporthaus in der Stuttgarter Königstraße umgebaut wieder.

Nach dem Umbau besitzt das Geschäft nun eine Verkaufsfläche von mehr als 5.500 Quadratmetern verteilt auf drei Etagen, eine Etage mehr als zuvor. Bundesweit tragen die Sporthäuser und Sportabteilungen in den Warenhäusern zu einer Gesamtverkaufsfläche von rund 160.000 Quadratmetern bei.

Die Karstadt Sports Filiale in Stuttgart leitet Burghard Oeverdieck. Hauptattraktivität des Sporthauses ist die Fußballwelt mit einem 140 Quadratmeter großen VfB-Shop und einer Sky-Lounge, in der die Fußball-Bundesliga-Spiele, sowie alle Spiele der Fifa WM live übertragen werden. Weitere Schwerpunkte liegen auf Golf, Outdoor, Laufen und Radsport. Das Stuttgarter Team um Oeverdieck besteht jetzt aus 65 Mitarbeitern.

Verwandte Themen
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter