sport+mode

Völkl reist mit Händlern nach Kanada

  • 18.04.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Skihersteller Völkl hat in Kooperation mit Hagen Alpin Tours im März eine Händlerreise nach Kanada organisiert.

Insgesamt nahmen 100 Händler und deren Kunden teil, sagt Völkl. Sie alle testeten neue Völkl-Skimodelle. Mit dem Whistler und dem Blackcomb Mountain standen den Skifahrern zwei Skigebiete zur Verfügung. Bekannt sind diese Gebiete vor allem bei Tiefschneefans. Außerdem bestand für alle Mitfahrer die Möglichkeit, am Heli-Skiing in den Skeena Mountais teilzunehmen. Neun bis zwölf Tage lang dauerte je nach Wunsch das gesamte Event.

Verschiedene Skitypen von Völkl standen zur Verfügung, das Völkl-Team habe stets mit fachmännischer Beratung zur Seiten gestanden. Zudem betreuten deutschsprachige Skiguides von Hagen Alpin Tours die Gruppe. Entspannen konnten die Teilnehmer im direkt an der Piste gelegenen Fünf-Sterne-Hotel im Pool, Whirlpool, Sauna oder Wellnessbereich.

Verwandte Themen
Caius Zimmermann Vertriebsleiter Maryan Beachwear Group
Maryan Beachwear Group mit neuem Vertriebsleiter weiter
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter