sport+mode

Personalkarussell bei der Body Look

  • 18.03.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(se) Angelika Grammozi übernimmt mit sofortiger Wirkung als Projektleiterin die Organisation, Weiterentwicklung und Kundenbetreuung der Body Look. Gleichzeitig besetzt Kirstin Deutelmoser neben der Projektleitung für die GDS/GLS und Global Shoes & Accessoires die neue Position des Director Body Look.

(se) Angelika Grammozi übernimmt mit sofortiger Wirkung als Projektleiterin die Organisation, Weiterentwicklung und Kundenbetreuung der Body Look. Sie tritt die Nachfolge von Sabine Schommer an, die die Fachmesse für Body-, Beach- und Legwear seit dem Umzug von Leipzig nach Düsseldorf im Juli 2006 betreut hat. Gleichzeitig besetzt Kirstin Deutelmoser neben der Projektleitung für die GDS/GLS und Global Shoes & Accessoires die neue Position des Director Body Look. Damit zeichnet sie künftig für die strategische Gesamtausrichtung der Body Look verantwortlich.

Verwandte Themen
Bergans Vertrieb sechs neue Mitarbeiter
Bergans stockt Vertriebsteam auf weiter
Heimplanet Pop-up-Store Nürnberg
Heimplanet verstärkt Engagement weiter
Bauerfeind Sports Marco Offenwanger Key Account Manager
Key Account Manager Bauerfeind Sports kommt von Sport Scheck weiter
Gonso Stambula Außendienst NRW
Gonso begrüßt Außendienst-Repräsentantin für NRW weiter
Sidas Academy Händlerschulung
Sidas Academy – deutschlandweite Bootfitting-Schulung im Herbst weiter
Oakley Youth Collection
Oakley bietet erstmals Brillen für Teenager weiter