sport+mode

Personalkarussell bei der Body Look

  • 18.03.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(se) Angelika Grammozi übernimmt mit sofortiger Wirkung als Projektleiterin die Organisation, Weiterentwicklung und Kundenbetreuung der Body Look. Gleichzeitig besetzt Kirstin Deutelmoser neben der Projektleitung für die GDS/GLS und Global Shoes & Accessoires die neue Position des Director Body Look.

(se) Angelika Grammozi übernimmt mit sofortiger Wirkung als Projektleiterin die Organisation, Weiterentwicklung und Kundenbetreuung der Body Look. Sie tritt die Nachfolge von Sabine Schommer an, die die Fachmesse für Body-, Beach- und Legwear seit dem Umzug von Leipzig nach Düsseldorf im Juli 2006 betreut hat. Gleichzeitig besetzt Kirstin Deutelmoser neben der Projektleitung für die GDS/GLS und Global Shoes & Accessoires die neue Position des Director Body Look. Damit zeichnet sie künftig für die strategische Gesamtausrichtung der Body Look verantwortlich.

Verwandte Themen
Helinox Europa Vertrieb
Helinox vertreibt in Europa selbst weiter
Intersport Gipfeltreffen 2018 Ruhpolding
Intersports Gipfeltreffen nun in Ruhpolding weiter
Fedas Generalversammlung
Fedas: Europäischer Sportfachhandel tagt in der Schweiz weiter
Pjuractive Gewinnspiel Filser Marketing
Händler-Gewinnspiel von Pjuractive & Filser Marketing weiter
Zoggs Jana Schell
Zoggs begrüßt Jana Schell als Regional Account Manager weiter
Peak Performance Miklos von Pronay
Peak Performance beauftragt Urban Sales Representative Central Europe weiter