sport+mode

Personalkarussell bei der Body Look

  • 18.03.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(se) Angelika Grammozi übernimmt mit sofortiger Wirkung als Projektleiterin die Organisation, Weiterentwicklung und Kundenbetreuung der Body Look. Gleichzeitig besetzt Kirstin Deutelmoser neben der Projektleitung für die GDS/GLS und Global Shoes & Accessoires die neue Position des Director Body Look.

(se) Angelika Grammozi übernimmt mit sofortiger Wirkung als Projektleiterin die Organisation, Weiterentwicklung und Kundenbetreuung der Body Look. Sie tritt die Nachfolge von Sabine Schommer an, die die Fachmesse für Body-, Beach- und Legwear seit dem Umzug von Leipzig nach Düsseldorf im Juli 2006 betreut hat. Gleichzeitig besetzt Kirstin Deutelmoser neben der Projektleitung für die GDS/GLS und Global Shoes & Accessoires die neue Position des Director Body Look. Damit zeichnet sie künftig für die strategische Gesamtausrichtung der Body Look verantwortlich.

Verwandte Themen
Erima Fachhandel Kampagne
Erima Hybrid-Kampagne soll den Fachhandel unterstützen weiter
Klean Kanteen Handel Aktion
Klean Kanteen: Händleraktion für mehr Nachhaltigkeit weiter
Asics Kartellamt Urteil Selektiver Vertrieb
OLG Düsseldorf bestätigt Grundsatzentscheidung des Bundeskartellamtes gegen Asics weiter
Skechers Kampagne Sport & Schuh Mücke Fitness
Skechers kooperiert mit Sport & Schuh Mücke weiter
Gonso Außendienst Thomas Näpflein Nordbayern
Näpflein reist für Gonso in Nordbayern weiter
Schöffel-Lowa-Store Hannover Eröffnung
Schöffel-Lowa eröffnet Laden Nummer 30 in Hannover weiter