sport+mode

Arcteryx verstärkt Team in München und Zürich

  • 18.01.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Seit Kurzem verstärkt Lisa Salzer (33) den Sales Support Europe beim kanadischen Outdoorspezialisten Arcteryx. Sie arbeitet von München aus. Außerdem ist Veronika Kraler als European Marketing Coordinator neu in Zürich.

Sie arbeitet von München aus. Außerdem ist Veronika Kraler als European Marketing Coordinator neu in Zürich.

Salzer ist bei Arcteryx zuständig für die Koordination der bestehenden Shop-in-Shop-Flächen, Support für Visual Merchandising und sämtliche Handelsmarketingaktivitäten. Die 33-Jährige unterstützt dabei Sales Managerin für Shop-in-Shop-Produkte und Partnerstores Veronika Ottl, die ihr Büro in München hat. Nach abgeschlossener Schneiderlehre hat Salzer Industriedesign studiert und im Textilhandel und Produktdesign gearbeitet. In den vergangenen Jahren sammelte die begeisterte Bergsteigerin und Snowboarderin Erfahrung im Handelsmarketing beim internationalen Luxushersteller Wolford.

Der zweite Neuzugang heißt Veronika Kraler – eine vielsprachige Österreicherin (Englisch, Italienisch und Spanisch) mit sportlichem Hintergrund. Die frühere Boardercross-Racerin hat ihren Master in International Business Administration mit Schwerpunkt Marketing gemacht und hat unter anderem bei Salewa in München gearbeitet. Bei Arcteryx in Zürich ist sie zweite Kraft neben der European Marketing Managerin Tanja Kulkies.

Verwandte Themen
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter