sport+mode

„Fühl den Unterschied“ – Lowa stellt Handelsaktion vor

  • 17.12.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Um den Kunden Qualität und Passform näher zu bringen, hat Lowa die Aktion „Fühl den Unterschied – der Lowa-Barfußparcours“ entwickelt. 14 Tage lang haben nun Endverbraucher in dem Pilotprojekt im Münchner Sporthaus Schuster den Parcours getestet.

Um den Kunden Qualität und Passform näher zu bringen, hat Lowa die Aktion „Fühl den Unterschied – der Lowa-Barfußparcours“ entwickelt. 14 Tage lang haben nun Endverbraucher in dem Pilotprojekt im Münchner Sporthaus Schuster den Parcours getestet.

Nach Lowa-Angaben stieß die Aktion auf reges Interesse bei den Endkunden. Der Barfußparcours hatte authentische Untergründe wie etwa Steine, Kieferzapfen, Äste, Rindenmulch. Nach dem Laufen wurden die Kunden mittels der Footscan-Technologie vermessen und erfuhren so ihre tatsächliche Schuhgröße und den Fußtyp.

Zusätzlich präsentierte Lowa das Thema „Made in Europe“ in einer kleinen Ausstellung. Neben einer detaillierten Infotafel mit vielen Einzelteilen des Klassikers „Trekker“ konnten sich die Kunden bei einer Näherin vor Ort direkt informieren, wie die Marke ihre Schäfte herstellt.

Mit mehr als 1000 Scans und einem dementsprechenden Abverkauf der Lowa-Modelle zeigt sich die Marke sehr zufrieden. „Derzeit arbeiten wir daran, den Erfolg dieser Pilotaktion auch unseren anderen Partnern anbieten zu können“, blickt Lowa-Verkaufsleiter Matthias Wanner in das Jahr 2011.

Verwandte Themen
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter
Decathlon Neueröffnung Wiesbaden
Decathlon eröffnet in Wiesbaden neue Filiale weiter