sport+mode
Intersport Postleb Peter Postleb EHI Award
Peter Postleb (Mitte) freut sich mit seiner Familie über die Auszeichnung des EHI (Foto: Intersport/Axel Schulten)

Intersport Postleb für Energiemanagement geehrt

Das EHI Retail Institute hat Peter Postleb, Geschäftsführer von Intersport Postleb aus Landau in der Pfalz, mit dem EHI-Energiemanagement Award 2016 ausgezeichnet. Durch energiesparende Maßnahmen in seinem Geschäft reduziert Postleb den CO2-Ausstoß jährlich um über 50 Tonnen.

Gewinner Peter Postleb sagte bei der Preisübergabe: „Für mich ist es selbstverständlich, dass ich bei den Investitionen in mein Geschäft auch darüber nachdenke, welchen Beitrag ich für die Umwelt leisten kann.“ Im Zuge des Projektes „Mittelstand für Energieeffizienz“ des Mittelstandsverbundes hatte Postleb sein Geschäft seit 2013 einer energetischen Vollsanierung unterzogen und dabei ein ganzheitliches Energiekonzept verfolgt.

So würden bei Intersport Postleb heute rund 44 Prozent der bisher verbrauchten Energie durch eine moderne Beleuchtungs- und Klimaanlagen eingespart, heißt es. Das entspreche über 50 Tonnen CO2 im Jahr. Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des 810 Quadratmeter großen Sportfachgeschäftes würden fast 20 Prozent des benötigten Stroms selbst erzeugt. 100 Prozent recycelte und klimaneutrale Papiertüten sparen überdies hinaus jährlich mehr als 1,5 Tonnen CO2 ein.

„Peter Postleb geht in unserem Verbund mit gutem Beispiel voran und zeigt, dass ökonomisches und ökologisches Handeln gut miteinander kombinierbar sind, um ein Geschäft erfolgreich zu führen“, sagte Thomas Römer, Ressortleiter Mitgliederbetreuung bei Intersport Deutschland. Insgesamt wurden in den vergangenen Jahren 170 förderfähige Energieberatungen bei Intersport-Händlern durchgeführt. Pro umgesetzte Maßnahme werden so jährlich circa 38 Tonnen CO2 eingespart. In Summe sind das mehr als 5.000 Tonnen CO2 im gesamten Intersport-Verbund pro Jahr.  

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter