sport+mode

Nitro ernennt neuen Außendienstmitarbeiter

  • 17.11.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die Snowboard- und Lifestylemarke Nitro ernennt Sascha Preussener zum neuen Außendienstmitarbeiter. Preussener wird ab sofort die Außendienstgebiete 2 / 30-34 / 37-38 / 4 und 5 betreuen.

Die Snowboard- und Lifestylemarke Nitro ernennt Sascha Preussener zum neuen Außendienstmitarbeiter. Preussener wird ab sofort die Außendienstgebiete 2 / 30-34 / 37-38 / 4 und 5 betreuen.

Er wird damit das Gebiet von Lars Martens übernehmen. Martens verlässt Nitro nach zwölf Jahren, um sich verstärkt anderen Vertriebsaktivitäten widmen zu können.

Das Postleitzahlengebiet 4 und 5 wird Sascha Preussener zunächst gemeinsam mit Sascha Bergmann betreuen, um nach einer Übergangsphase auch hier die alleinige Außendienstverantwortung zu übernehmen. Preussener bringt fünf Jahre Erfahrung in der Snowboardindustrie mit. Er wird vom Nitro-Showroom in Köln aus arbeiten und kann damit laut Pressemitteilung eine gute und schnelle Erreichbarkeit gewährleisten.

Durch die Zusammenlegung der beiden Gebiete 4 und 5 und die Betreuung durch nur einen Mitarbeiter will Nitro laut Pressemitteilung in Zukunft eine optimale Betreuung bieten.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter