sport+mode

Zanier besetzt Vertriebsteam in Deutschland und Österreich neu

  • 17.10.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Der österreichische Handschuhspezialist Zanier gibt Veränderungen im Außendienst bekannt. Die Gebiete Bayern, Hessen/Saarland/Rheinland-Pfalz und Steiermark/Oberkärnten in Österreich bereisen neue Mitarbeiter.

Ab der Saison 2013/14 übernimmt die Sports Office GmbH von Xaver Henke den Bayern-Vertrieb. Henke ersetzt Holger Skell, der den Vertrieb im Einvernehmen beendet habe. Xaver Henke und Ulrike Bodenmüller runden ihr Sortiment Maloja, Elan, Buff und Kari Traa mit Zanier Gloves ab.

In Hessen/Saarland/Rheinland-Pfalz wird ab sofort Marco Müsel mit seiner Agentur Müsel die Handschuhe des österreichischen Familienunternehmens vertreten. Das Gebiet war bislang unbesetzt. Müsel vertreibt nun neben Beachers, Nomad und Vox Zanier.

In Österreich bereist ab sofort Rudi Lahr als freier Handelsvertreter das Gebiet Steiermark und Oberkärnten mit Zanier-Handschuhen. Lahr vertreibt das O’Neill-Sortiment für Damen, Herren und Kinder. Gottfried Tönig, bisher für das Gebiet Steiermark im Einsatz, ist als Vertriebschef mit Key-Accounts und mehreren strategisch wichtigen Gebieten im Westen ausgelastet. Er übernimmt Kunden des Firmengründers und Senior-Geschäftsführers Werner Zanier, der Österreichs Westen über 40 Jahre lang betreute und sich nach und nach aus dem operativen Geschäft zurückziehe.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter