sport+mode
Och Sport setzt auf ein neues Lichtkonzept

Sport Och: Damen- und Kinderwelt erneuert

  • 17.09.2014
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

In der Züricher Bahnhofstraße 56 erstrahlt der Och Sport-Store im wahrsten Sinne des Wortes in neuem Licht.

Die Damen- und Kinderwelt wurde fünf Wochen lang erneuert

Ein neues Lichtkonzept mit LED-Technik, ein neuer Boden aus Eiche und Schiefer, eine Ruhezone und eine Bar sowie etwas mehr Platz bietet der Och-Store fortan seinen Kunden. Fünf Wochen lang wurde die Hälfte der oberen Etage komplett erneuert, um die Damen- und Kinderwelt zu erweitern, modernisieren und gemütlicher zu gestalten. Das hauseigene Änderungsatelier wurde in das neue Konzept integriert.

Das Hauptgeschäft in der Bahnhofstraße bietet nach eigenen Angaben neben Sportartikeln und funktioneller Sportbekleidung eine Spezialabteilung für Sport- und Freizeitschuhe und eine Verkaufsfläche für Sportmode, Schneesport- und Wanderbekleidung, Reise- und Freizeitausrüstungen, Kinderbekleidung und Wassersport.

Och Sport wurde 1837 gegründet und betreibt einen weiteren „Allsport-Shop“ am Limmatquai 78 in Zürich. Das Familienunternehmen ist Mitglied der Intersport Schweiz.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter