sport+mode

Odlo eröffnet Markenstore in Garmisch-Partenkirchen

  • 17.08.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Sportbekleider Odlo hat am 16. August einen neuen Marken-Store im Olympia-, WM- und Weltcup-Ort Garmisch-Partenkirchen eröffnet. Es ist der deutschlandweit 15. Store der Marke.

Das deutsche Team um Geschäftsführer Matthias Reichwald feierte die Einweihung mit Biathletin Miriam Gössner und Skilegende Rosi Mittermaier sowie Vertretern des Eishockey-Zweitligisten SC Riessersee. Ab der neuen Wintersaison sind die Schweizer offizieller Ausrüster des Deutschen Skiverbandes (DSV) mit allen Nationalmannschaften.

Das Schweizer Unternehmen wählte den Standort Garmisch-Partenkirchen bewusst als Deutschlands größten und bedeutendsten Wintersportort. Die Verkaufsräume in der Fußgängerzone erstrecken sich auf 110 Quadratmetern und werden von fünf Odlo-Mitarbeitern betreut.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter