sport+mode

Garant-Gruppe bilanziert gutes Halbjahr

  • 17.08.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(ba) Die Garant-Gruppe hat das erste Halbjahr 2010 eigenen Angaben zufolge gut abgeschlossen und verzeichnet sowohl bei der Zentralregulierung als auch bei der Anzahl der Mitglieder einen Zuwachs. Ebenso positiv entwickelte sich die Ertragslage.

Die Garant-Gruppe hat das erste Halbjahr 2010 eigenen Angaben zufolge gut abgeschlossen und verzeichnet sowohl bei der Zentralregulierung als auch bei der Anzahl der Mitglieder einen Zuwachs. Ebenso positiv entwickelte sich die Ertragslage.

Die Umsatzerlöse stiegen um 1,8 Prozent von 27,2 auf 27,7 Mio. Euro, der Rohertrag verbesserte sich um 3,6 Prozent von 14,0 auf 14,5 Mio. Euro. Daraus erwirtschaftete Garant ein positives Ergebnis vor Ertragsteuern (EBT) in Höhe von 1,0 Mio. Euro (Vorjahr: 0,8 Mio. Euro). Der Konzernjahresüberschuss für das erste Halbjahr stieg von 0,5 auf 0,7 Mio. Euro.

Das positive Orderverhalten im Schuh-, Sport- und Lederwarenfachhandel und die gestiegene Zahl der Fachhändler innerhalb der Garant-Gruppe spiegeln sich in dem Anstieg des Zentralregulierungsvolumens um 5,3 Prozent bzw. 19,5 Mio. Euro auf 385,2 Mio. Euro wider. Zuwächse verzeichnete die Garant in Frankreich mit einem deutlichen Plus von 12,5 Mio. Euro (plus 51,8 Prozent), in Osteuropa mit 4,3 Mio. Euro (plus 38,6 Prozent) und in Belgien mit 2,5 Mio. Euro (plus 3,6 Prozent). In Deutschland reduzierte sich das Volumen um 2,0 Mio. Euro (minus 1,8 Prozent), in der Schweiz um 0,6 Mio. Euro (minus 2,6 Prozent). Im ersten Halbjahr wurden 71 Prozent des Zentralregulierungsvolumens außerhalb Deutschlands erzielt.

Die Zahl der ­Mitgliedsunternehmen ist weiter gestiegen. Im ersten Halbjahr haben sich 123 Fachhändler für die Zusammenarbeit mit der Garant-Gruppe entschieden. Insgesamt beläuft sich die Zahl der Fachhändler per Ende Juni auf 3496, 64 Prozent davon mit Standorten außerhalb Deutschlands. Vor allem in Frankreich ist das Wachstum weiter ungebrochen. ­Gegenüber dem Vorjahr wuchs die Gruppe um 86 Händler mit 100 Fachgeschäften. Mit 586 Fachhändlern und über 985 Fachgeschäften ist die Garant in Frankreich nach Deutschland und den Niederlanden die drittstärkste im internationalen Verbund.

Für das Gesamtjahr rechnet der Vorstand mit Umsatzerlösen in Höhe von 58 Mio. Euro. Dabei wird ein Konzern-Ergebnis vor Steuern (EBT) zwischen 1,0 und 1,3 Mio. Euro erwartet.

Zur Garant-Gruppe zählen rund 3500 Fachhändler und mehr als 5100 Geschäfte in 19 Ländern. An ihrer Spitze steht die Garant Schuh + Mode AG. Sie führt für die Verbundgruppen innerhalb der Garant-Gruppe – Garant Schuh, Rexor, Goldkrone und Fair Play – die Zentralregulierung durch.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter