sport+mode

OutDoor 2012 mit leichtem Besucherplus

  • 17.07.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die OutDoor 2012 hat ein minimales Besucherplus verbuchen können: 21.730 Fachbesucher kamen an den vier Messetagen vom 12. bis 15. Juli auf das Friedrichshafener Messegelände (2011: 21.520 Besucher). Die Anzahl der Aussteller legte von 890 auf 907 zu.

.

„Vor der Messe gab es einen gewissen Grad an Skepsis, wie sich die aktuelle wirtschaftliche Verzögerung auf die OutDoor auswirken könnte“, bilanzierte Mark Held, Geschäftsführer der European Outdoor Group (EOG) die 19. Auflage der Bodensee-Messe. „Nun wissen wir: Die wirtschaftlichen Zeiten sind zwar hart, jedoch hat die Outdoorindustrie bewiesen, dass sie belastbar, vorausschauend und noch immer voller Enthusiasmus ist. Am Ende steht eine OutDoor-Messe, die genauso lebhaft, dynamisch und aufregend war wie immer und eine fantastische Besucherzahl“, zeigte sich Held zufrieden mit der vergangenen OutDoor.

Einmal mehr hob Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann die Internationalität der Veranstaltung hervor. „Importeure, Fachhändler und Medienvertreter aus allen Kontinenten sorgten dafür, dass die OutDoor ihrem Ruf als internationale und wichtigste Messe der Branche gerecht wurde“, erklärte er. 67 Prozent der Fachbesucher reisten laut Messe Friedrichshafen aus dem Ausland an. Während die OutDoor zum einen die Wirtschaftskraft des Natursports in Form eines vielfältigen Produktangebots dokumentierte, zeigte sie zum anderen, dass Outdoor Lebenseinstellung und Lifestyle ist. Zudem untermauerte die OutDoor laut Veranstalter ihren Stellenwert als Kongressmesse: Mehr als 100 messebegleitende Konferenzen, Seminare und Workshops habe das Rahmenprogramm den Besuchern und Medienvertretern (1.019) geboten.

Die Fachbesucher-Umfrage der Messe konstatiert, dass 86 Prozent der Besucher den Stellenwert der Veranstaltung als sehr wichtig oder wichtig einstufen. Die konjunkturelle Situation des Outdoormarktes bewerten 43 Prozent mit steigender und 39 Prozent mit gleichbleibender Tendenz. 85 Prozent der Gäste waren sich zum Messeschluss 2012 sicher, dass sie auch die 20. OutDoor im kommenden Jahr besuchen werden. Diese Jubiläumsveranstaltung findet vom 11. bis 14. Juli 2013 statt.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter