sport+mode

Ispo Winter 2010 findet später statt

  • 16.12.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Die Ispo Winter wird 2010 vom 7. bis 10. Februar stattfinden und damit eine Woche nach hinten rücken. Grund für die Terminverschiebung ist laut Messe München eine Veränderung im amerikanischen Messekalender.

Die Ispo Winter wird 2010 vom 7. bis 10. Februar stattfinden und damit eine Woche nach hinten rücken. Grund für die Terminverschiebung ist laut Messe München eine Veränderung im amerikanischen Messekalender.

Die SnowSports Tradeshow der SnowSports Industries America (SIA) wird 2010 erstmals vom 28. bis 31. Januar 2010 stattfinden, wodurch diese mit der Ispo Winter kollidieren würde. Nach Rücksprache mit den Ausstellern stelle der neue Ispo-Termin einen guten Kompromiss für die Bekleider und die Hardware-Anbieter dar.

Die Messe München sei mit der SIA im Gespräch, um zukünftige Überschneidungen der beiden Messen zu verhindern, erklärt Tobias Gröber, Geschäftsbereichsleiter Konsumgütermessen bei der Messe München GmbH.

Verwandte Themen
Geschäftsführung Ladenbau Blocher Nicole Martinsohn
Nicole Martinsohn wechselt zur Blocher Partners-Unternehmensgruppe weiter
Umsätze Outdoor Europa Kategorien EOG
Europäischer Outdoormarkt ist laut EOG 2016 gewachsen weiter
Wahoo Fitness
Wahoo Fitness verstärkt Fachhandelsteam weiter
Fidlock Außendienst
Fidlock mit komplettem Vertriebsteam in Deutschland weiter
Kraiss Ladenbau Geschäftsführer Markus Geörger
Kraiss: Geörger wird Geschäftsführer weiter
Herbert Horelt Devold Außendienst
Devold stellt Area Management Deutschland und Österreich vor weiter