sport+mode

Löffler findet Außendienst-Nachfolger für Deutschland-Mitte und Österreich

  • 16.11.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Das österreichische Unternehmen Löffler (Ried im Innkreis) hat einen Nachfolger für den im April verstorbenen Außendienstler Klaus Dieter Seipp gefunden: Sten Dietrich.

Dietrich ist seit 20 Jahren in der Sportbranche tätig. Zuletzt war er Filialleiter im Sporteinzelhandel. Für Löffler betreut er die Sportfachhändler im Verkaufsgebiet Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Niedersachsen. Sein Kontakt ist: sten.dietrich@loeffler.at.

Auch für die österreichischen Händler gibt es mit Markus Feichtner aus St. Martin im Innkreis einen neuen Ansprechpartner. Er übernimmt das Verkaufsgebiet von Ralf Anschober, der das Unternehmen laut Löffler auf eigenen Wunsch verlassen hat. Feichtner verantwortet die Bundesländer Oberösterreich, Niederösterreich und Salzburg. Sein Kontakt lautet: markus.feichtner@loeffler.at. Beide Mitarbeiter traten ihre Aufgaben Anfang November an.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter