sport+mode

Marmot stellt Reisenden für Bayern fest ein

  • 16.05.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Marmot Mountain Europe stellt Gunther Martin als neuen Außendienstler für Bayern ein. Ab dem 1. Juni betreut Martin den Outdoor- und Sportfachhandel.

Der 38-Jährige folgt auf Martin Bader, der bislang für das Gebiet zuständig war. Mit der Neubesetzung beschäftigt Marmot erstmals einen festangestellten Reisenden. Damit möchte die Outdoormarke nach eigenen Angaben ihre Servicequalität weiter verbessern und eine kontinuierliche Kundenberatung sicherstellen. Martin war zehn Jahre lang im Außendienst von Peak Performance tätig, davon acht Jahre in Bayern und zuletzt in Österreich.

Verwandte Themen
Intersport Klose Velbert Umzug StadtGalerie
Intersport Klose zieht um weiter
Patagonia Secondhand Berlin Umwelt Nachhaltigkeit
Patagonia Secondhand-Shop öffnete einen Tag in Berlin weiter
vds-Super-Cup Gewinner Sport Ruscher
vds-Super-Cup: Die Gewinner stehen fest weiter
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter