sport+mode

Marmot stellt Reisenden für Bayern fest ein

  • 16.05.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Marmot Mountain Europe stellt Gunther Martin als neuen Außendienstler für Bayern ein. Ab dem 1. Juni betreut Martin den Outdoor- und Sportfachhandel.

Der 38-Jährige folgt auf Martin Bader, der bislang für das Gebiet zuständig war. Mit der Neubesetzung beschäftigt Marmot erstmals einen festangestellten Reisenden. Damit möchte die Outdoormarke nach eigenen Angaben ihre Servicequalität weiter verbessern und eine kontinuierliche Kundenberatung sicherstellen. Martin war zehn Jahre lang im Außendienst von Peak Performance tätig, davon acht Jahre in Bayern und zuletzt in Österreich.

Verwandte Themen
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter