sport+mode

Intersport, Adidas und Asics laufen auf Hochtouren

  • 16.03.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(str) Intersport startet gemeinsam mit Adidas und Asics die europaweite Running-Kampagne „Run free now".

Intersport startet gemeinsam mit Adidas und Asics die europaweite Running-Kampagne „Run free now".

Die teilnehmenden Intersport-Geschäfte bieten Läufern ausgewählte Produkte und attraktive Einkaufsvorteile, ganz abgesehen von einem Hauptgewinn von 75.000 Euro.

Die Kampagne wird von Anzeigenschaltungen in Zielgruppen- und Lifestyle-Magazinen und von Onlinewerbung begleitet. Die Intersport-Website listet die 450 teilnehmenden Händler auf und gibt die Möglichkeit, sich für das Gewinnspiel zu registrieren. Neben diesen überregionalen Aktivitäten wollen die Initiatoren mit Großflächenplakatierung, Händleranzeigen, Presseunterlagen sowie umfangreicher Deko- und Merchandising-Unterstützung aufmerksam machen.

Das Gewinnspiel endet am 30. April, am 25. Mai werden 19 nationale Gewinner gezogen, die zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft im August 2009 nach Berlin fahren dürfen. Der Hauptgewinn wird am 10. Juni 2009 ausgelost.

Verwandte Themen
Intersport Umsatze Juli Teamsport Outdoor Bade/Beach Freizeitmode Sommer
Intersport: Teamsport zieht den Juli ins Minus weiter
Decathlon Eröffnung Ulm
Decathlon demnächst in Ulm weiter
Black Diamond Showroom Salzburg
Black Diamond weitet Präsenz in Innsbruck aus weiter
Puma Showroom Breuninger
Puma widmet sich in Stuttgart der Frau weiter
Frederic Hufkens CEO Übernahme AS Adventure McTrek
AS Adventure übernimmt McTrek weiter
Schöffel Gewinnspiel "Ich bin raus"
Schöffel ehrt die Sieger der „Ich bin raus“-Challenge weiter