sport+mode

Intersport, Adidas und Asics laufen auf Hochtouren

  • 16.03.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(str) Intersport startet gemeinsam mit Adidas und Asics die europaweite Running-Kampagne „Run free now".

Intersport startet gemeinsam mit Adidas und Asics die europaweite Running-Kampagne „Run free now".

Die teilnehmenden Intersport-Geschäfte bieten Läufern ausgewählte Produkte und attraktive Einkaufsvorteile, ganz abgesehen von einem Hauptgewinn von 75.000 Euro.

Die Kampagne wird von Anzeigenschaltungen in Zielgruppen- und Lifestyle-Magazinen und von Onlinewerbung begleitet. Die Intersport-Website listet die 450 teilnehmenden Händler auf und gibt die Möglichkeit, sich für das Gewinnspiel zu registrieren. Neben diesen überregionalen Aktivitäten wollen die Initiatoren mit Großflächenplakatierung, Händleranzeigen, Presseunterlagen sowie umfangreicher Deko- und Merchandising-Unterstützung aufmerksam machen.

Das Gewinnspiel endet am 30. April, am 25. Mai werden 19 nationale Gewinner gezogen, die zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft im August 2009 nach Berlin fahren dürfen. Der Hauptgewinn wird am 10. Juni 2009 ausgelost.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter