sport+mode
Dachstein Individualisierung Schuhe
Dachstein nimmt den Trend von individualisierten Sportprodukten auf (Foto: Dachstein)

Dachstein bietet individualisierte Schuhmodelle

Ab Winter 2017/18 bietet Dachstein für vier neue Premium-Modelle Endverbrauchern die Möglichkeit, bei ausgewählten Händlern oder online ein Modell individuell zu designen.

Den Individual-Trend beantwortet der österreichische Schuhhersteller Dachstein in der Saison Herbst/Winter 2017/18 mit einer neuen Gestaltungsmöglichkeit für vier Premium-Modelle. In wenigen Schritten können Kunden bei ausgewählten Händlern oder auf der Dachstein-Webseite ihren persönlichen Lieblingsschuh entwerfen. Teilnehmende Händler bekommen dafür von Dachstein einen speziellen Muster-Koffer geliefert.

Bedingung für die Teilnahme ist, dass der Händler alle vier Modelle führt und die gesamte Größenrange abbildet. Dachstein beschreibt den Vorteil der Individualisierung für den Fachhändler: „Der Kunde bekommt eine individuelle Beratung von Experten zu den Materialien und kann verschiedene Styles sowie Größen direkt vor Ort anprobieren.“ Die Größenbestimmung bei einer Onlinebestellung sei ein wenig aufwendiger: Der Kunde bekommt zur Anprobe vorab ein Muster zugeschickt.

Hat sich der Kunde für eines der Premium-Modelle Bergwerk, Edelweiß, Jodler oder Jodlerin entschieden, kann er aus fünf zur Verfügung stehenden Lederfarben auswählen. Damit hat er schon die grundlegende Optik festgelegt. Im Anschluss geht es ans Feintuning: Zur Wahl stehen die Vibram-Sohlen Bettulla und Christy. Hier lässt sich zusätzlich die Sohlenfarbe in Creme oder Schwarz anpassen. Bei Jodler und Jodlerin kann der Kunde außerdem die Farbe des original Steiner Lodens nach Belieben verändern. Den Feinschliff bekommt das individuelle Modell im letzten Schritt mit einem farblich passenden Schuhband. Die fertigen Schuhe werden innerhalb von sechs Wochen an den Händler oder, im Fall der Onlinebestellung, direkt an den Endkunden geliefert. Die Kosten für eine Individualisierung liegen bei 50 Euro. Eine Rückgabe und ein Umtausch sind ausgeschlossen und nur im Fall einer Reklamation möglich. Deshalb empfiehlt Dachstein die vorherige Anprobe und Bestellung beim Fachhändler.  

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter