sport+mode

Newline stellt Vertriebsmitarbeiter fest ein

  • 15.12.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Laufsportmarke Newline erweitert ihre Aktivitäten auf dem deutschen Markt und stellt dazu ihr Vertriebsnetz neu auf. Teil dieser Maßnahme sind drei neue fest angestellten Vertriebsmitarbeitern.

Sie ersetzen die Handelsvertreter, mit denen Newline lange Zeit zusammengearbeitet hat. Den Händlern stehe damit ein zuverlässiger Ansprechpartner zur Verfügung, der nicht nur umsatzorientiert denke, sondern an tiefgehenden Kontakten interessiert sei, kündigt Newline an. Für den Vertrieb der Produkte in Deutschland sind Norbert Petrikowski, Stefan Rothmeier und Florian Weinstock im Einsatz.

Petrikowski (34) ist als gelernter Groß- und Außenhandelnskaufmann für den Newline-Vertrieb in Mitteldeutschland (NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen) zuständig. In seiner bisherigen Laufbahn war er unter anderem für Do You Football und Venice Beach tätig.

Der 47-jährige Rothmeier ist Handelsfachwirt und betreut die Gebiete Allgäu und Baden-Württemberg. Vor seinem Engagement bei Newline war Rothmeier unter anderem für Somnio aktiv, eine Marke für individuell anpassbare Laufschuhe, mit der Newline seit Kurzem zusammenarbeitet.

Der Dritte im Bunde, Florian Weinstock, kommt von Killtec, wo er Gebietsleiter im Außendienst war. Bei Newline betreut der 33-Jährige nun den gesamten Sportfachhandelbereich in Bayern.

Verwandte Themen
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter