sport+mode

Hampf ist künftig für Lacoste-Schuhe unterwegs

  • 15.11.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(se) Nino Hampf (28) ist seit dem 1. November als neuer Außendienstmitarbeiter bei Lacoste Footwear Deutschland tätig, einer Zweigniederlassung der Pentland Chaussures Ltd.

Nino Hampf (28) ist seit dem 1. November als neuer Außendienstmitarbeiter bei Lacoste Footwear Deutschland tätig, einer Zweigniederlassung der Pentland Chaussures Ltd.

Der neue Vertriebskollege betreut die Postleitzahlen-Gebiete 50-53, 57-59, 34 und 37, teilt das Unternehmen mit. Hampf arbeitete bisher als Sales Manager Shoes & Bags bei Diesel.

Verwandte Themen
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Intersport Lang in München schließt weiter
Klean Kanteen Vertrieb Schweiz Katadyn
Distributionswechsel für Klean Kanteen in der Schweiz weiter
Schöffel Lowa Händlerschulung
Schöffel und Lowa schulen auf 1.900 Metern Höhe weiter
Sport 2000 International Geschäftsführerin Margit Gosau
Spanische Base-Gruppe tritt Sport 2000 International bei weiter