sport+mode

K2 lädt Fachhändler in den Rocker Club ein

  • 15.10.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die Skimarke K2 startet eine großangelegte Handelsaktion zur Rocker-Technologie.

Die Skimarke K2 startet eine großangelegte Handelsaktion zur Rocker-Technologie.

Über den so genannten Rocker Club könne sich der Fachhandel als kompetenter Berater und Ausrüster für die K2 Baseline-Technologie positionieren und sich langfristige Wettbewerbsvorteile sichern, heißt es aus dem Hause K2. K2 bezeichnet sich selbst als Vorreiter der Rocker-Technologie und hat das gesamte Sortiment auf die Baseline-Technologie mit fünf zielgruppenspezifischen Rocker-Konstruktionen umgestellt.

Die Marke bietet nun den teilnehmenden Händlern ein Rundum-Paket mit Schulungen, Skitests, PoS-Material sowie Werbemaßnahmen und Verkaufsunterstützungen. Zusätzlich erhalten alle Clubmitglieder Zugang zur K2 Rocker-VIP-Microsite mit einem Downloadbereich, monatlich neuen Angeboten, Gewinnspielen und Handelsaktionen. Alle K2 Rocker-Club-Händler erhalten ein Mitgliedszertifikat und werden in ausgewählten Print- und Onlinekampagnen beworben. Zu guter Letzt stattet K2 Skis die Rocker-Club-Mitglieder mit einem kostenlosen K2 Rocker-Ski aus.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter