sport+mode
Onlinehändler 21run bietet sein Sortiment nun auch in Münchens Innenstadt an

Onlinehändler 21run eröffnet Geschäft in München

Das Mannheimer Sporthandelsunternehmen 21sportsgroup (21run, Planet Sports, Vaola) eröffnet mit seiner Marke 21run.com das erste 21run-Geschäft in München. Damit startet der Onlinehändler für Ausdauersport einen Multichannel-Vertrieb mit Handelspräsenz in aus-gewählten Städten.

Wörtlich heißt es in einer Mitteilung: „Der neue 21run-Store in der Sendlinger Straße 26 bietet dabei die wohl größte Schuhauswahl Münchens für Laufsport & Fitness.“ Zusätzlich will man mittels einer Fußscan-Station eine optimale Beratung garantieren. Der Kunde auf der Fläche habe jederzeit Zugriff auf das Gesamtsortiment des Onlinehandels und könne eventuelle Retouren vor Ort abgeben.

Zielgruppe der 21run-Filiale sind Lauf- und Fitnessportler, vom Freizeitläufer bis hin zum Triathleten. Auf einer 20-Meter-Schuhwand und mit Hilfe von datenbankgestützten Schuh-Vorschlägen auf Basis des persönlichen Fußscan-Fittings sollen die Kunden ihren optimalen Lauf- oder Fitnessschuh finden. 21run bietet im Geschäft Marken wie Adidas, Asics, Nike oder max-Q.com im Textilbereich. Außerdem findet der Kunde dort eine Auswahl an Laufzubehör, vom Trinkrucksack bis zum Trainingscomputer.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter