sport+mode

Endura baut deutsches Verkaufsteam weiter aus

  • 15.02.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) 2011 hatte der schottische Radbekleidungshersteller Endura angekündigt, seine Präsenz im deutschsprachigen Raum ausgebauen zu wollen. 2012 haben nun weitere Außendienstmitarbeiter ihre Tätigkeit für Endura angetreten.

Arne Friese ist in Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz für Endura unterwegs. Der Sportwissenschaftler kommt von Alpina Eyewear und Helmets. Davor war der begeisterte Radsportler für Mavic Adidas Cycling im Gebiet Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz tätig. Seine Kontaktdaten: Tel.: +49 (0)176 10 23 94 62, Email: arne@endura.co.uk.

Im schottischen Firmenstammsitz in Livingston bekommt Marika Kluge nun Unterstützung von Lesley Mitchell in allen Belangen des deutschsprachigen Fachhandels. Lesley spricht fließend Deutsch, Französisch und Italienisch und ist erreichbar unter der kostenlosen Servicenummer 0800 45678910. Derweil ist die gesamte aktuelle Endura-Kollektion einschließlich PoS-Artikeln mittlerweile im Showroom im Süden Münchens zu sehen (Kontakt: richard.thomas@endurasport.com ).

Verwandte Themen
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Intersport Lang Schließung München Onlinehandel
Intersport Lang in München schließt weiter