sport+mode

Sport 2000: verhaltener Jahresbeginn

  • 15.02.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Das Jahr 2010 bot Grund genug zum Feiern, das laufende Jahr hat im Sportfachhandel eher verhalten begonnen. Die Umsätze der Sport 2000-Mitglieder sind im Januar 2011 um 7,1 Prozent im Jahresvergleich zurückgegangen.

Sport 2000-Geschäftsführer Andreas Rudolf betont allerdings, dass die Erträge der Händler nicht deutlich zurückgegangen seien: „Unsere Mitglieder hatten im Januar 2011 deutlich weniger Abschriften als im Vorjahresmonat.“ Das warme Wetter im vergangenen Monat hätte sich zweifelsohne dämpfend auf die Erlöse der Sportfachhändler ausgewirkt. Die Umsätze der Sport 2000-Händler im Januar 2010 hatten noch um exakt ein Prozent über dem Vorjahresniveau gelegen.

Verwandte Themen
Sven Berger Pricon Team Verstärkung Personal
Pricon verstärkt sein Team weiter
Nagold Akademie für Modemanagement Summercamp Warenkunde
LDT veranstaltet „2. LDT-Summercamp-Warenkunde“ weiter
Lowa Außendienst Thomas Nakel Nordrhein-Westfalen Niedersachsen
Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Camp Bergsport Klettersport Martin Dufter Außendienst Bayern Christian Bickel
Camp erweitert Außendienst-Team weiter
Zalando Outlet Hamburg Leipzig Eröffnung
Zalando eröffnet 2018 zwei Outlets weiter
Head Competence Tour Sporthandel Produktpräsentation
Head stellt Händlern Produkte vor weiter