sport+mode

Outdoor Research baut deutsches Vertriebsnetz aus

  • 15.01.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Der amerikanische Ausrüstungsspezialist Outdoor Research hat zwei neue Vertriebsagenturen für den deutschen Markt engagiert.

Stefan Strube (47) mit der Wuppertaler Agentur Outdoorlifestyle und sein Team um Guido Adolphs (43) und Dirk Grothstück (43) sorgen ab sofort in Nordrhein-Westfalen und Norddeutschland für einen verstärkten Markenauftritt des amerikanischen Outdoorspezialisten. Ihre Agentur gründeten sie im Jahr 2011. Neben Outdoor Research gehören die Marken La Sportiva, Elkline und Finkid zu ihrem Kundenportfolio. Ab der Verkaufssaison Winter 2013/14 wird Outdoorlifestyle im neuen Showroom die OR-Produkte bei Hauspräsentationen zeigen. Strube, selbst begeisterter Kanusportler, Mountainbiker und Snowboarder, bringt laut OR 20 Jahre Vertriebserfahrung bei Modeagenturen, Jack Wolfskin, Columbia Sportswear und Adidas Outdoor mit.

Thomas Gelfert (41) wird mit seiner gsola.de Handelsvertretung mit Sitz in Pirna die Marke Outdoor Research im ostdeutschen Raum repräsentieren. Neben Outdoor Research betreut er die Marken Ortovox, Nomad, Wechsel-Tents, Tubbs und Colltex. Bevor Gelfert sich im April 2011 mit gsola.de selbständig machte, war der ausgebildete Betriebswirt und Versicherungskaufmann über drei Jahre für den Verkauf von Yeti in Süddeutschland verantwortlich.

Verwandte Themen
OutDoor 2018 EOG Update Vision 2020
EOG spricht über die Zukunft der OutDoor weiter
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter