sport+mode

Neues Wintersport-Outlet in München

  • 15.01.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Auf der Theresienhöhe in München hat ein neuer Discounter namens „Skiline 24“ eröffnet. Der Anbieter wirbt auf www.skiline24.de damit, dass Ski, Snowboards, Skibekleidung und Fahrräder um 30, 50 oder 70 Prozent billiger angeboten würden als von den Herstellern empfohlen.

(Ast) Auf der Theresienhöhe in München hat ein neuer Discounter namens „Skiline 24“ eröffnet. Dies bestätigten im Gespräch mit sport+mode mehrere Branchenkenner. Der Anbieter mit Sitz in der Schwanthalerstraße 111 wirbt auf seiner Website www.skiline24.de damit, dass Ski, Snowboards, Skibekleidung und Fahrräder um 30, 50 oder 70 Prozent billiger angeboten würden als von den Herstellern empfohlen. Auslaufmodelle und Fabrikverkauf bester Marken findet laut dem Anbieter statt. „Skiline 24“ behauptet auf seiner Site, dass er Bayerns grötes Markenoutlet sei. Der Discounter plant nach eigenen Angaben ab 1. Februar einen Onlineshop, in dem alle Artikel erhältlich seien. Telefonisch war unter der im Online-Impressum angegeben Telefonnnummer niemand für eine Stellungnahme erreichbar.

Verwandte Themen
Newell K2 Völkl Marker Dalbello Verkauf
Neuer Eigentümer für K2, Völkl, Marker, Dalbello weiter
Bergans Vertrieb sechs neue Mitarbeiter
Bergans stockt Vertriebsteam auf weiter
Heimplanet Pop-up-Store Nürnberg
Heimplanet verstärkt Engagement weiter
Bauerfeind Sports Marco Offenwanger Key Account Manager
Key Account Manager Bauerfeind Sports kommt von Sport Scheck weiter
Gonso Stambula Außendienst NRW
Gonso begrüßt Außendienst-Repräsentantin für NRW weiter
Sidas Academy Händlerschulung
Sidas Academy – deutschlandweite Bootfitting-Schulung im Herbst weiter