sport+mode

Neue Veranstaltung unter dem Dach der Kanumesse

  • 14.09.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Die Kanumesse erweitert ihr Angebot um die SUP-Expo. SUP ist die Kurzform für Stand-Up-Paddling, Paddeln auf einer Art Surfbrett, einer Sportart aus den USA.

Die Kanumesse erweitert ihr Angebot um die SUP-Expo. SUP ist die Kurzform für Stand-Up-Paddling, Paddeln auf einer Art Surfbrett, einer Sportart aus den USA.

Die SUP-Expo findet jährlich im internationalen Messezentrum Nürnberg statt, sie beginnt am 5. Oktober und dauert 3 Tage. Die neue Veranstaltung ist eine Fachmesse, der Eintritt ist kostenlos. Die Registrierung für Einkäufer und Fachbesucher erfolgt vor der Messe auf der Webseite www.sup-expo.com. Dort gibt es auch den Hallenplan, die Ausstellerliste sowie Informationen zu Öffnungszeiten, Anreise, Hotelbuchung und mehr.

Stand-Up-Paddling ist laut Kanumesse die derzeit am schnellsten wachsende Wassersportart. Europa ist nach den USA der zweitgrößte Markt.

Die SUP-Expo will eine geradlinige, schnörkellose Insidermesse sein, mit Schwerpunkt Hardware und Funktionsprodukte.

Die Marktführer des Stand-Up-Paddling stellen laut Kanumesse aus: Naish, Starboard, Imagine, Bic, Oxbow, Jimmy Lewis, Red-Paddle. SUP-Paddel werden nach Angaben der Kanumesse von mindestens einem Dutzend Hersteller aus der ganzen Welt angeboten.

Verwandte Themen
Schöffel-Lowa Store Eröffnung Nürnberg
Schöffel-Lowa eröffnet 32. Store weiter
Intersport Neueröffnung Flagshipstore Berlin Alexa
Intersport startet mit neuem Storekonzept in Berlin weiter
Intersport Klose Velbert Umzug StadtGalerie
Intersport Klose zieht um weiter
vds-Super-Cup Gewinner Sport Ruscher
vds-Super-Cup: Die Gewinner stehen fest weiter
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter