sport+mode

Neue Veranstaltung unter dem Dach der Kanumesse

  • 14.09.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Die Kanumesse erweitert ihr Angebot um die SUP-Expo. SUP ist die Kurzform für Stand-Up-Paddling, Paddeln auf einer Art Surfbrett, einer Sportart aus den USA.

Die Kanumesse erweitert ihr Angebot um die SUP-Expo. SUP ist die Kurzform für Stand-Up-Paddling, Paddeln auf einer Art Surfbrett, einer Sportart aus den USA.

Die SUP-Expo findet jährlich im internationalen Messezentrum Nürnberg statt, sie beginnt am 5. Oktober und dauert 3 Tage. Die neue Veranstaltung ist eine Fachmesse, der Eintritt ist kostenlos. Die Registrierung für Einkäufer und Fachbesucher erfolgt vor der Messe auf der Webseite www.sup-expo.com. Dort gibt es auch den Hallenplan, die Ausstellerliste sowie Informationen zu Öffnungszeiten, Anreise, Hotelbuchung und mehr.

Stand-Up-Paddling ist laut Kanumesse die derzeit am schnellsten wachsende Wassersportart. Europa ist nach den USA der zweitgrößte Markt.

Die SUP-Expo will eine geradlinige, schnörkellose Insidermesse sein, mit Schwerpunkt Hardware und Funktionsprodukte.

Die Marktführer des Stand-Up-Paddling stellen laut Kanumesse aus: Naish, Starboard, Imagine, Bic, Oxbow, Jimmy Lewis, Red-Paddle. SUP-Paddel werden nach Angaben der Kanumesse von mindestens einem Dutzend Hersteller aus der ganzen Welt angeboten.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter